Produkte konfigurieren & planen

Professionelle Produktpräsentationen in 3D

Der Einsatz von 3D in Produktpräsentationen führt zu einem erhöhten Umsatz!

Egal ob Produktkonfiguratoren, 3D-Planer, virtueller Ausstellungsraum oder Augmented Reality – die Darstellung in 3D hilft den Kunden dabei, ein besseres Gefühl für das Produkt aufzubauen und bietet ihm dabei das Online-Produkterlebnis von morgen.

Es gibt viele Produkte, die der Kunde zunächst erlebt und verstanden haben muss, bevor er sie kaufen möchte. Mit unseren 3D Anwendungen kann er diese Bedürfnisse digital erfüllen, selbst wenn es sich um komplexe Produkte handelt.

INVRTUAL 40 % höhere Kaufwahrscheinlichkeit dunkelblau
INVRTUAL 94 % höhere Konversionsraten dunkelblau
INVRTUAL 25 % weniger Retouren dunkelblau

Worte, die uns zum Strahlen bringen

Logo von INVRTUALs Partner Moebelkollektiv

Möbelkollektiv GmbH

Das Team von INVRTUAL hat sehr professionell abgeliefert und uns auf unserer digitalen Reise kompetent begleitet. Wir haben viel gelernt zu den möglichen Entwicklungen als Möbelkollektiv und unsere Partner betreffend. Und Spaß hat es auch noch gemacht!

Logo von INVRTUALs Partner Handwerkskammer für Mittelfranken

Handwerkskammer für Mittelfranken

Die Lösungen von INVRTUAL haben sich als Befähiger für mittelständische Unternehmen in unserer Region bewiesen. Die Kombination der Lösungen von INVRTUAL mit unserem Digitalbonus Bayern sehen wir als Erfolgsgeschichte! 

Logo von INVRTUALs Partner XR Hub Nürnberg

XR HUB Nürnberg

Wir können die Zusammenarbeit mit INVRTUAL nur weiterempfehlen! Ein sehr engagiertes und kompetentes Team mit qualitativ hochwertigen und innovativen Lösungen!

Das sind unsere Produktpräsentationen

Produktkonfiguratoren

Mit einem Produktkonfigurator bietest du deinen Kunden zunächst die schlichte Möglichkeit sich ein bestimmtes Produkt auszusuchen. Für die Kunden bietet dieser aber noch viel mehr: Sie können dein Produkt individuell gestalten und an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Das schafft nicht nur ein aufregendes Erlebnis, sondern erzeugt beim Kunden eine direkte Bindung zum erstellten Produkt.

3D-Planer

Viele Produkte, beispielsweise Möbel, leben vom Zusammenspiel mit anderen Produkten. Mithilfe unserer 3D-Planer kannst mehrere Produkte gleichzeitig konfigurieren und miteinander in einem Raum platzieren. Das schafft ein räumliches Verständnis und sorgt für ein besserer Verständnis der Maße der Produkte.

Solche Planungen sparen nicht nur Zeit, sondern minimieren auch potenzielle Fehler und sorgen so für weniger Retouren und höhere Kundenzufriedenheit.

Virtuelle Showrooms

Um Produkte anders als beim 3D-Planer nicht nur im Kontext anderer Produkte, sondern sogar im räumlichen Kontext zu sehen entwickeln wir virtuelle Ausstellungsräume. Diese ermöglichen es den Kunden, die Produkte vor dem Kauf in ihren realistischen Umfeldern zu erleben, als ob sie physisch vor Ort wären. Durch das immersive Erlebnis baut der Kunde ein noch besseres Verständnis für das Produkt auf und versteht besser, wie dieses in seiner Umgebung wirkt.

Augmented Reality

Alle unsere Produktkonfiguratoren, 3D-Planer und virtuellen Ausstellungsräume lassen sich um ein AR-Plugin erweitern. Dieses ermöglicht es, die konfigurierten Produkte ganz einfach im eigenen Raum anzusehen.

Mit nur einem Klick kann der Kunde so kontrollieren, ob das gewählte Produkt in die Wohnung, die Garage oder wo-auch-immer passt.

Häufig gestellte Fragen

Produktpräsentation eines be_INN in Form eines Produktkonfigurators und 3D-Planers
Produktpräsentation in Form des 3D-Planers von INVRTUAL das die Einrichtung eines kleinen Büros zeigt
Produktpräsentation in Form des AR-Plugins von INVRTUAL, das einen Sessel mit Informationen zeigt

Wie stelle ich meinen Kunden diese Produktpräsentationen zur Verfügung?

Alle vorgestellten Lösungen sind webbasiert. Je nach Wunsch können wir dir den Code in Form eines WebGL-Builds zur Verfügung stellen, sodass du diesen selbstständig in die eigene Webseite einbinden kannst. Alternativ bieten wir die Möglichkeit an den Build einfach per iFrame in die eigene Webseite einzubinden.


Falls du bei dieser Antwort nur Bahnhof verstanden hast: Keine Angst, wir stehen dir hier zur Seite und sorgen dafür, dass das klappt.

Grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen, wie viele Personen die Anwendung gleichzeitig benutzen können. Der einzige limitierende Faktor kann hier ein zu kleiner Server sein. Aus diesem Grund besprechen wir im Rahmen des Projekts mit wie vielen Nutzern ihr rechnet und passen den Server eventuell daran an.

Das kommt rein auf deinen Bedarf an. Wir können dir das Projekt nach Abschluss komplett übergeben und dich von da an nach Bedarf unterstützen. Wir können dir aber auch ein Rundum-Sorglos-Paket anbieten, sodass wir uns selbstständig darum kümmern, dass die Anwendung jederzeit funktioniert.

Die Entwicklungszeit ist von der Komplexität des Projekts abhängig. Einfache Projekte können bereits nach einer Laufzeit von einem Monaten umgesetzt sein, komplexe Projekte dauern natürlich länger. Wir legen diese Laufzeit zu Beginn des Projekts fest und definieren Zeitpunkte, zu denen bestimmte Teilziele erfüllt sein müssen.  

Schreib uns, bei welchen Herausforderungen wir dich unterstützen können

Erkunde unsere Highlights!

Schreib uns. Wir helfen gerne!